In 80 Tagen um die Welt Abenteuerkomödie in zwei Akten nach Jules Verne

In 80 Tagen um die Welt

Abenteuerkomödie in zwei Akten nach Jules Verne

von Claus Martin

Eine waghalsige Wette, eine Dschungel-Liebschaft, ein mysteriöser Bank­raub und eine Verfolgungsjagd rund um den Welt – der englische Gentle­man Phileas Fogg muss viele Klippen nehmen, um pünktlich zurück in London zu sein. Auf die Minute genau 80 Tage hat er, um die Erde einmal zu umrunden. Eine Sekunde zu spät und er hat seine Wette verloren. Mit nichts als einem Koffer voller Geld, seinem treuen Diener und seiner Köchin begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise. Ein Koffer voller Geld? Das setzt zwei Londoner Inspektoren auf seine Spur, die in ihm einen flüchtigen Bankräuber sehen ….

In nur drei Wochen haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a die Theaterfassung des Romans erarbeitet, die Bühne und die Kulissen entworfen, die Lieder geübt und Plakate gemalt.

Das Ergebnis ist ​

  • am Freitag, den 13.
  • und Samstag, den 14.März 2020 um 19:30 Uhr
  • im Turn- und Festsaal der Freien Waldorfschule Darmstadt zu sehen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!​

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Diese Seite ist nur für Mitglieder des Waldorfschul- und Kindergartenverein Darmstadt e.V. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen