Achtklassspiel “Das Fräulein von Scuderi”

Bühnenreif

 Bald ist es soweit. Bereits seit mehreren Wochen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a mit ihrem Achtklassspiel.

Gemeinsam bringen sie eine Kriminalgeschichte nach einer Novelle von E.T.A. Hoffmann auf die Bühne.

Sie bestreiten einen langen Weg, bis das Stück bühnenreif ist. Viele Höhen und Tiefen muss die Gemeinschaft, aber auch der einzelne, dabei durchschreiten. Am Ende ist es, neben der individuellen Achtklassarbeit, der Höhepunkt, der ersten 8 Schuljahren auf einer Waldorfschule, die in der Regel von einer Klassenlehrerin oder Klassenlehrer begleitet werden. Danach gehen die Schülerinnen und Schüler in die Oberstufe, wo sie von neuen Lehrern empfangen werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a laden Sie herzlich zu ihren Vorführungen am 14./15.06.2019 um 20.00 h in die Mehrzweckhalle der Freien Waldorfschule ein.

 

Diese Seite ist nur für Mitglieder des Waldorfschul- und Kindergartenverein Darmstadt e.V. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen